Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Schnelle Lieferung
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


1. Allgemeine Informationen über den Umgang mit Daten nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)
Die folgenden Punkte sollen Ihnen Informationen rund um Ihre Daten liefern. In der Datenschutzgrundverordnung spricht man von personenbezogenen Daten. Dies sind letztlich alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Bestimmbar ist eine Person dann, wenn sie direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Dies kann beispielsweise durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, erfolgen.

Die Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer Daten liegt bei

idee. Creativmarkt GmbH & Co. KG

Der Kreuzstich-kreativ Webshop wird betrieben von
idee. Creativmarkt GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 11
33102 Paderborn

Gerne möchten wir Sie nachstehend darüber informieren, wie Sie uns bei einem Datenschutzanliegen kontaktieren können.

Telefonisch können Sie uns direkt unter der Tel.-Nr. 05251.2882283 ansprechen. Schriftlich können Sie sich gerne über unsere aufgeführte postalische Adresse oder auch über die E-Mail-Adresse info@kreuzstich-kreativ.de an uns wenden.

Datenschutzbeauftragter unseres Unternehmens ist Herr Karl-Uwe Lüllemann. Der Datenschutzbeauftragte ist wie folgt zu erreichen:

SK-Consulting Group GmbH
Osterweg 2; 32549 Bad Oeynhausen
E-Mail: datenschutz@kreuzstich-kreativ.de

Darüber hinaus möchten wir Sie nachfolgend über die zuständige Aufsichtsbehörde informieren:

Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf
Telefon:    +49 (0211) 38424-0
E-Mail:     poststelle@ldi.nrw.de

Die EU-Datenschutzgrundverordnung sieht umfangreiche Informationspflichten für den Umgang mit personenbezogenen Daten vor. Dies gilt u. a. für alle Besucher unserer Webseite und auch für Personen, die sich bei uns bewerben möchten.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit stellen wir Ihnen die Informationen in den zwei nachfolgenden Dokumenten gerne differenziert zur Verfügung. Wir unterscheiden dabei nach „Allgemeine Nutzung Webseite“ und „Bewerbung“.

Information_Datenschutzgrundverordnung_Webseite

Information_Datenschutzgrundverordnung_Bewerbung

Information_Datenschutzgrundverordnung_Geschäftspartner


2. Zahlungsmethoden
2.1 Einwilligung zur Datenübermittlung bei Auswahl der Zahlungsarten des Anbieters Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Um Ihnen diese Zahlungsoption anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland/ Österreich behandelt. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angeboten Zahlungsoption in Anspruch nehmen können.

Für weitere Informationen: www.klarna.de
Klarna Bank AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431


2.2 Einwilligung zur Datenübermittlung bei Auswahl der Zahlungsarten des Anbieters PayPal
Wir weisen darauf hin, dass bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die „PayPal-Datenschutzgrundsätze“ der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A. gelten. Die Datenschutzgrundsätze, die für Ihre vertragliche Beziehung zu PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A. gelten, sind unter www.paypal.com abrufbar.


3. Optimierungs-Tools
3.1 Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3.2 Verwendung von Google Universal Analytics zur Webanalyse
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics in der Ausgestaltung als „Universal-Analytics“ ein. „Universal Analytics“ bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking“).

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir setzen Google Analytics ein, um die durch innerhalb von Werbediensten Googles und seiner Partner geschalteten Anzeigen, nur solchen Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

3.3 Verwendung von Google-Re/Marketing-Services
Wir verwenden auf unserer Website die Re-Marketing Funktion der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen.

Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen.

3.4 Verwendung von Google Maps
Diese Website setzt Google Maps des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. "Google Maps" dient zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.

Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

3.5 Google Tag Manager
Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.


4. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Für den Versand unserer Newsletter verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns persönlich ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Für die Anmeldung zu unserem Newsletterdienst ist lediglich die E-Mail-Adresse eine Pflichtangabe. Nachdem Sie die selbige auf unserer Newsletteranmeldeseite eingetragen haben, werden wir Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem Erhalt jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Kontakt & Beratung genannten Kontaktdaten reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem unserer Newsletter einen Abmeldelink.

Wenn Sie sich für unseren Newsletterdienst angemeldet haben, verwenden wir die hierfür von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse), um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich für diesen Zweck und geben sie nicht an Dritte weiter. Als Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für unseren Newsletterdienst gilt Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Daten werden in diesem Zusammenhang so lange gespeichert, bis Sie dem Newsletterdienst aktiv widersprechen.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go, Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin, Deutschland verwendet. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.newsletter2go.de/datenschutz/. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.


5. Social Media Plugins
Unsere Social Media Buttons wurden mit dem Heise Shariff eingebunden. Es werden erst Daten an Dritte übermittelt, wenn Sie den Button des jeweiligen Netzwerks aktiv anklicken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von heise.de. Bei Nutzung der Social Media Funktionen gelten die folgenden Bestimmungen und Richtlinien.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch unserer Website Ihrem Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerkes.

Wenn Sie nicht möchten, dass ein soziales Netzwerk die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website beim sozialen Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript' (http://noscript.net).

5.1 Verwendung von Facebook Plugins

Die Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook") betrieben wird, sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook" bzw. „Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/privacy/explanation)

5.2 Verwendung von Twitter Plugins
Die Plugins des Mikroblogging-Dienstes Twitter, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter") betrieben wird, sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels" gekennzeichnet.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Twitter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/de/privacy).

5.3 Verwendung von Pinterest Social Plugins
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Pinterest verwendet, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben wird. Eine Übersicht über die Pinterest Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Pinterest, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest (https://about.pinterest.com/de/privacy-policy


5.4 Verwendung von YouTube Plugins
Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von Videos der Plattform "YouTube" des Anbieters Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Die Funktion zeigt bei YouTube hinterlegte Videos in einem iFrame auf der Website an. Dabei ist die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“ aktiviert. Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher der Website gespeichert. Erst wenn Sie sich ein Video ansehen, werden Informationen darüber an YouTube übermittelt und dort gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube und Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube (https://www.youtube.com/t/privacy).

5.5 Verwendung von Instagram Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. 

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Instagram, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Instagram (https://help.instagram.com/155833707900388/)

Zuletzt angesehen